Kanal- und Kontrollschächte

Ein Kontroll- oder Revisionsschacht ist ein Bauwerk, das zur Überprüfung, Unterhaltung und Reinigung von Rohrleitungen dient. Diese Schachtbauwerke unterbrechen Rohrleitungssysteme für Schmutz-, Misch- oder Regenwasser und sind Bestandteil der kommunalen und privaten Abwasserentsorgung. Sie sind aber auch Polygonpunkt der Richtungsänderung einer Leitung. Kontrollschächte bestehen aus Betonfertigteilen, Mauerwerk, Faserzement, Polymerbeton oder Kunststoff. Von der Planung bis zum Einsatz des Schachtdeckels und der Neubepflanzung im Umfeld: alles aus einer Hand von SNGBau.