Gründungsertüchtigungen

Bei bestehenden Gebäuden ist es oft nicht möglich, ein Fundament zu erneuern. Hier kommen Mechanismen und Verfahrensweisen zum Einsatz, die geeignet sind, vorhandene Fundamente zu sanieren bzw. zu stützen.
Bei Schäden, die auf unsachgemäß ausgeführte, zu klein dimensionierte, nicht genug bewährte oder einfach nicht mit den richtigen Materialien aufgebaute Fundamente zurückzuführen sind, ist es unabdingbar, ganzheitliche Lösungen speziell für das vorhandene Problem auszuarbeiten und zu realisieren.
Es ist eine große Herausforderung, nachträglich in die Bau- und Gebäudestruktur einzugreifen und deren tragende Eigenschaften wieder herzustellen.